Zu Gast bei Radio F.R.E.I zum Thema „Jugendarbeit in der Pandemie“

Dort berichtete ich aus der digitalen Gesprächsrunde diese Woche Dienstag mit Vertreter:innen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Jugendverbandsarbeit. Gemeinsam mit Daniel Mroß (Stadtrat für Erfurt) wollten wir vor allem eins: genau zuhören. 
 
Welche Herausforderungen in der Jugendarbeit sind durch die Pandemie entstanden und welche Unterstützung braucht es von Seiten der Kommunal- und Landespolitik?
 
Fakt ist: Jugendarbeit und Jugendhilfe müssen bei der Corona-Teststrategie des Landes berücksichtigt werden.
 
Einfach hier klicken und anhören:
 
https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8669&fbclid=IwAR1vmkWWyo6mc19hj1jcGZat0bGvvKRlBXpfe0y__4GIy5HQMHY462vwUeE