Denny Möller (SPD): „Nur eine inklusive Gesellschaft ist eine menschliche Gesellschaft!“

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung unterstreicht der behindertenpolitische Sprecher Denny Möller:

„Für mich als Sozialdemokraten ist die wirkliche Inklusion und gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen ein Herzensanliegen. Leider ist das bis heute noch lange nicht der Fall. Nur ein Beispiel: Menschen in Behindertenwerkstätten erhalten oft eine Aufwandsentschädigung von gerade einmal 1,22 Euro pro Stunde. Wir brauchen dringend einen gesetzlichen Mindestlohn!“

Möller unterstützt die Petition an die Bundesregierung „Gesetzlicher Mindestlohn in Behindertenwerkstätten, jetzt!“. Diese fordert den Bund dazu auf, das Mindestlohngesetz so zu ändern, dass es auch für Menschen in Behindertenwerkstätten gilt.

Möller ergänzt:

„Arbeit ist ein Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe. Dazu gehört die Möglichkeit, den eigenen Lebensunterhalt selbst bestreiten zu können!“

Tagespflegeeinrichtungen endlich wieder öffnen

Im Zuge der heutigen Sondersitzung des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung fordert der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Denny Möller erneut, endlich alle Tagespflegeeinrichtungen zu öffnen. „Mit einem strengen Test- und Hygienekonzept und dank hoher Impfquote können Tagespflegeeinrichtungen genauso sicher betrieben werden wie ein Pflegeheim. Die Lage in der Pflege und insbesondere der pflegenden Angehörigen muss in den Fokus rücken. Hier braucht es dringend Entlastung“, so Möller.

Für das Wohl der zu Pflegenden als auch für die Entlastung der pflegenden Angehörigen ist eine Öffnung der Tagespflegeeinrichtungen unumgänglich und aufgrund hoher Impfquote bei Beschäftigten und zu Pflegenden auch unabhängig vom Inzidenzwert geboten. 

Als Voraussetzungen dafür nennt Möller strenge Hygienemaßnahmen sowie regelmäßige Testungen der Beschäftigten und Tagesgäste. Möller weiter: „Die permanente Überforderung der pflegenden Angehörigen muss dringend entschärft werden. Alle Formen von Tagespflegeeinrichtungen bieten diese Möglichkeiten an. Nutzen wir sie jetzt!“

Betriebsferien vom 06.04.2021 bis 09.04.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Wahlkreisbüros in Erfurt und Waltershausen sind vom 06.04.2021 bis 09.04.2021 nicht geöffnet. Ab 12.04.2021 sind wir wieder in den jeweiligen Büros für Sie erreichbar.

Ostern ist ein Fest der Freude! Der Frühling beginnt und mit ihm strömt von überallher neue, frische Energie auf uns ein.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie die Ostertage genießen und ganz viel von dieser natürlichen Kraft des Frühlings schöpfen. 

Ein schönes Osterfest und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Denny Möller und sein Team aus den Wahlkreisbüros